Burgerbrötchen

Lust auf Burger? Und dazu gehören natürlich leckere Brötchen. Aber nicht die aus dem Discounter – Nein, selbstgemacht 🙂 also los geht’s!

Zutaten:

  • 150ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Milch 1,5 %
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 30g Zucker
  • 450g Mehl (Typ 405) – es kann auch Vollkornmehl verwendet werden
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei, ganz
  • 40g Butter/Margarine
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Ei, ganz
  • 2 EL Milch
  • Sesam, nach belieben

Zubereitung:

Die Trockenhefe in Wasser, Milch und Zucker auflösen, umrühren und 5 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit in der Küchenmaschine Mehl, Salz, Ei, Butter, Öl verrühren und anschließend die Hefeflüssigkeit dazu. Mit dem Knethaken die Masse zu einem Teig kneten.

Jetzt den Teig in einer Schüssel zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

Nach einer Stunde den Teig entnehmen, in ca. 10 – 12 kleine Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen – wieder eine Stunde zudecken.

Ei und Milch verrühren und damit die Brötchen bestreichen. Nach Wunsch mit Sesam bestreuen und für ca. 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Fertig!

img_20150625_134846

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s